Quelle: Bosch

Dremel 3D40

Die eigene Kreativität steigern, noch mehr Ideen einfach und bequem in Farben und Formen umsetzen – dafür hat Dremel den 3D40 Idea Builder entwickelt. Das Druckvolumen ist damit im Vergleich zum Vorgängermodell 3D20 Idea Builder um 35 Prozent gestiegen. Eine integrierte, intuitive Software sowie ein farbiger Touch-screen führen einfach und bequem von der Idee bis zum gedruckten Gegenstand und gewähren jederzeit einen Überblick über den Druckstatus.

Geschätzte Lesezeit für diesen Artikel: 4 Minuten.

Auf den Punkt gebracht

  • Nutzerfreundliches Touchscreen-Display
  • Geschlossener Bauraum (254 x 152 x 170 mm)
  • Komplett zusammengebaut
  • Leichte Inbetriebnahme

Produktbeschreibung

Der 3D-Drucker bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen noch mehr Möglichkeiten. Sie können nach Auspacken des Geräts sofort mit dem Drucken beginnen. Die Datenübermittlung kann flexibel per USB-Stick, USB-Kabel, WLAN oder LAN-Verbindung erfolgen.

Druckgeschwindigkeit
Druckgenauigkeit (Auflösung X/Y-Achse)
Schichthöhe (Auflösung Z-Achse)
Materialien
Bauraumvolumen
Anschlüsse
Preis-Leistung

BauartKomplett zusammengebaut
Bauraum254 mm x 152 mm x 170 mm (LxBxH)
Bauplattenicht beheizt
FilamentsPLA
Filament Ø1,75 mm
Schichtdicke0,10 mm (100 microns)
Düsenanzahl1
NivellierungHalb-automatisch
VerbindungenUSB-Stick, USB-Kabel, WLAN oder LAN
AusgabeformateG3DREM (Format von Dremel), GCODE
DrucktechnologieFDM (Fused Deposition Modeling)

  • Dremel 3D40
  • 1 Rolle Filament
  • Stromkabel
  • USB-Kabel
  • SD-Karte
  • Werkzeug für Druckkopfreinigung
  • Druckmatten
  • Werkzeug für Objektentfernung

Wir empfehlen folgende Filaments:

Extruder

Für hohe Präzision beim Druck ist der Dremel 3D40 Idea Builder mit einem gegen Verunreinigungen geschützten Druckkopf ausgestattet. Dieser ist bereits vormontiert und zudem wartungsfrei. Bei einem unerwarteten Filamentende wird der Druck pausiert, bis neues Material eingelegt ist. Beim Druck werden sehr feine Schichten von 100 bis 300 Mikrometern, also 0,1 bis 0,3 Millimeter, aufgetragen – das entspricht einem Blatt Papier. Dadurch ist die Oberfläche des Druckergebnisses sehr glatt..

Bauraum

Der Druckraum des 3D40 Idea Builders ist durch zwei transparente Türen gesichert, die Verunreinigungen wie Staub während des Drucks fernhalten und gleichzeitig eine gute Sicht auf das Werkstück gewähren.

Software

Einfache Anpassungen von ausgewählten Modellen wie die Veränderung der Größe oder der automatische Einbau von Stützstrukturen sind mit dem Kooperationsprogramm Autodesk PrintStudio möglich. Darüber hinaus lassen sich mit der kostenlosen Modelliersoftware Autodesk123D auch völlig neue Gegenstände gestalten.Das virtuelle Modell wird anschließend vom Computer oder dem USB-Stick in den Drucker geladen. Dank der WLAN-Funktion kann der Druck zudem bequem aus der Ferne gesteuert und überwacht werden.

Lautstärke

Der Druckraum ist durch eine transparente Tür gesichert, die Verunreinigungen wie Staub und Haare während des Drucks fern hält. Außerdem dämpft sie das Geräusch des Gebläses, das die Temperatur im Innern reguliert.

Was sagen die Anwender

A.G.: Qualitativ ein sehr solider 3D Drucker, der zwar preislich etwas höher ausfällt, aber vielfach unterschätzt wird. Mit dem Drucker kann man viel und ohne große Experimente Kunststoffteile produzieren. In den gut 4 Monaten habe ich effektive 655  Druckstunden und keine nennenswerten Probleme.

Chris F: I bought this after looking at the previous idea builder the 3D20, I bought the 3D40 because it’s suppose to be as easy to setup and has a couple of nice features that the 3D20 doesn’t have. such as larger print area and if you run out of filament halfway though a job it will pause and allow you to load more filament before continuing which is such a great feature assisted bed levelling. I like the fact that its easy to setup and just works right out the box.

In der Auswahl bei BavariaShape seit 15.05.2020.

nach oben