Filament – ABS.

Kunststoff Enten

Um ABS zu verarbeiten, sollte ein Grundwissen und etwas Erfahrung im 3D-Druck vorhanden sein. Zum Beispiel ist durch die höhere Schmelztemperatur die Schrumpfrate beim Design mit zu berücksichtigen sind.

Vorteile: kratzfeste und resistente Oberfläche, leichte Nachbearbeitung, hohe Belastbarkeit, hohe Witterungsbeständigkeit,

Nachteile: hohe Schrumpfrate (ca. 8%), formstabil bis ca. 80°, giftige Dämpfe beim Drucken.

Anwendung: Spielsachen, Musikinstrumente, Motorradhelme, Skier und Snowboards, Gehäuse für Elektronikbauteile, Zahnräder.

nach oben