Filament – PLA.

Maiskolben

Das Filament gehört zu den beliebtesten Material im FDM/FFF 3D-Druck. Es ist ein Biokunststoff und wird aus Maisstärke und landwirtschaftlichen Abfällen gewonnen. Es ist einfach zu drucken und für Heimanwender und Einsteiger besonders zu empfehlen.

Vorteile: leichte Verarbeitung, geringer Verzug und Schrumpfung beim Drucken, gute Druckqualität, hohe Festigkeit, günstige Preise, kaum wahrnehmbare Gerüche während dem Druck, benötigt kein beheiztes Druckbett, lebensmittelecht.

Nachteile: Formstabil bis ca. 60°, nicht spülmaschinenfest.

Anwendung: Prototypen, Ersatzteile, mechanische Bauteile, Spielsachen, Architekturmodelle, Gehäuse für elektronische Bauteile.

nach oben