FreeCAD Wissenshäppchen 2018

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

FreeCAD ist ein sehr komplexes CAD-Programm. Erst mit der Nutzung der Software in der Praxis tauchen wie so oft die relevante Fragen auf. Auf meinem YouTube-Kanal sind Antworten, sowie Tipps & Tricks in kurzer Form leicht und verständlich erklärt.

Arbeitsablauf vereinfachen

Video 1 – Alle Kanten einer Fläche (z. B. Zahnrad) mit 4 Klicks markieren

Alle Kanten einer Fläche zu markieren ist eine nervige Arbeit sein. Aber es geht aber auch schneller.

Video 1 auf YouTube ansehen

Video 2 – Einfacher und schneller STL-Export

Einfacher und schneller STL-Export, z.B. für den 3D-Druck

Video 2 auf YouTube ansehen

Video 4 – Schnellauswahl für bevorzugten Workbenches erstellen

Diese Methode ist schneller als das Workbench Fly-Out Menü.

Video 4 auf YouTube ansehen

Video 12 – Mit der M-Taste in der Sketcher Workbench schneller zeichnen

Manche Tastenkürzel sollte man nicht übersehen, denn mit ihnen läßt sich oft schneller arbeiten.

Video 12 auf YouTube ansehen

Video 10 – Einfaches spiegeln eines Bauteils

Bauteile über definierte Kanten spiegeln, ist am besten in den Seitenansichten möglich.

Video 10 auf YouTube ansehen

3D-Druck

Video 3 – Mesh-Objekt (z. B. 3D-Druck) auswerten und reparieren

Wenn der Slicer keine automatische Reparatur beinhaltet, läßt sich das mit FreeCAD durchgeführt.

Video 3 auf YouTube ansehen

Video 7 – Bauteil trennen, um Zeit, Material und Geld im 3D-Druck zu sparen

Manchmal geht es auch ohne Stützstrukturen. Dazu das Bauteil zuerst auftrennen und separat drucken. Nach dem Druck beide Teile einfach an den Trennflächen fügen.

Video 7 auf YouTube ansehen

Video 13 – Zu großes Bauteil für den Bauraum des 3D-Druckers anpassen

Der Bauraum des 3D-Druckers ist zu klein. Und es gibt nur eine STL-Datei. Mit FreeCAD lassen sich STL-Modelle auf eine passende Größe zuschneiden.

Video 13 auf YouTube ansehen

FreeCAD im Alltag

Video 5 – Technische Illustrationen für Ersatzteilliste mit FreeCAD und Inkscape

Prespektivgrafiken für Ersatzteillisten und Bedienungsanleitungen.

Video 5 auf YouTube ansehen

Video 6 – Skizze aus der Sketcher Workbench inklusive Constraints drucken

Alle Bemaßungen und Constraints mit Nummerierung als Bild speichern.

Video 6 auf YouTube ansehen

Video 8 – Titel- und Produktfotos mit FreeCAD und LuxRender erstellen

Mit LuxRender sind sehr schnell die Ergebnise zu sehen. Die umfangreichen Softwareeinstellungen lassen sich während der Berechnung ändern. Wegen den interessanten Lichteinstellungen gut für die Architektur geeignet.

Video 8 auf YouTube ansehen

Video 11 – Maße aus einer importierten STEP Datei für die Angebotserstellung erfassen

Manchmal fehlen noch ein paar Daten um ein Angebot zu schreiben. Mit einfachen FreeCAD Bordmitteln können diese aus der STEP-Datei erfasst werden.

Video 11 auf YouTube ansehen

Video 15 – In 15 Minuten neue Lenker-Handgriffe für ein Oldtimer Moped konstruieren

Symmetrische Körper sind mit FreeCAD schnell und einfach zu erstellen. Es ist immer eine Frage der Herangehensweise.

Video 15 auf YouTube ansehen

Anpassungen

Video 9 – LuxRender Templates anpassen

LuxRender Templates lassen sich mit einem einfachen Texteditor bearbeiten. Hauptsächlich verändere ich meistens nur vier Parameter: Bei der Bildgröße sind es die Werte »xresolution« sowie »yresolution«, und bei den Lichteinstellungen »turbidity« und »relsize».

Video 9 auf YouTube ansehen

Video 14 – TechDraw Schriftfeld einfach und schnell an Sprache und Inhalt anpassen

Ein vorhandenes Template verwendet ist es einfach und schnell. Bestehenden Texte können in der Datei direkt geändert werden. Am besten mit einem einfachen Source-Code-Editor.

Video 14 auf YouTube ansehen

Workbench

Video 16 – Elvoventenzahnrad mit FCGear Workbench erstellen

Mit der Workbench FCGear lassen sich sehr einfach Elvoventenzahnräder konstruieren. Mit den umfangreichen Einstellungen läst sich die Zahngeometrie sehr gut anpassen.

Video 16 auf YouTube ansehen